Plastic Soup Walk – ihre eigene beach cleanup

Ab Frühjahr 2022 können Sie den Plastic Soup Walk in Zandvoort und Bloemendaal aan Zee wandern. Es ist ein Beach Cleanup Walk, bei dem Sie alles über Plastic Soup erfahren und was Sie dagegen tun können. Es gibt vier Routen, die an der Rezeption der Ferienparks Roompot Zandvoort und Bloemendaal (ehemals Qurios) und Camping De Lakens beginnen. Während des Spaziergangs können Sie sich auf einer der plastikfreien Terrassen ausruhen. Anschließend gibst du das recycelbare Plastik ab und bekommst eine kleine Belohnung.

IHRE EIGENE BEACH CLEANUP
Beim Plastic Soup Walk gehst du auf eigene Faust mit einer Route, einem Jut-Eimer und einer Müll-Bingo-Karte zum Strand, um Beach Trash zu sammeln. Sehen Sie sich das Online-Toolkit „How do I clean up the beach“ von Stichting De Noordzee an, um weitere Informationen über die Plastiksuppe, das Abfallproblem am Strand und nützliche Tipps für den Anfang zu erhalten. Im Video von Juttersgeluk erfahren Sie mehr über Recycling und Upcycling, wie Juttersgeluk das macht und welche Kunststoffe, denen Sie am Strand begegnen, sich dafür eignen.

WIE FUNKTIONIERT ES?
Sie können die Wanderung jederzeit an jedem Wochentag während der Öffnungszeiten der Rezeption der genannten Ferienparks machen. Sie gehen auf eigene Faust und schließen sich keiner Gruppe an. Sie entscheiden selbst, wie lange Sie gehen, wohin Sie gehen, wie weit Sie gehen, ob Sie irgendwo zu Mittag essen oder am Strand sitzen. Solange Sie das Beach Cleanup Set vor Schließung der Rezeption zurückgeben.

WAS KOSTET ES UND WAS BEKOMMT MAN?
Der Plastic Soup Walk ist kostenlos. Wenn Sie sich an der Rezeption zum Plastic Soup Walk anmelden, erhalten Sie pro Person:

  • Beach Cleanup set: Bei Juttersgeluk können Sie einen Jut-Eimer, einen Stock und Handschuhe ausleihen. Damit können Sie Strandgut sammeln.
  • Erklärung zur Beach Cleanup: Bevor Sie beginnen, sehen Sie sich das Toolkit „Wie säubere ich den Strand“ (In Holländisch) der Stiftung De Noordzee an. Damit Sie wissen: Was nehmen Sie mit, was nicht.
  • Plastikrecycling Erklärung: Im Video von Juttersgeluk können Sie sehen, wie Plastik vom Strand zu neuen, zirkulären Produkten recycelt wird. Damit Sie wissen, was Sie trennen können, was Sie entsorgen, was recyceln können und wie recycelt Beachcomber Lucky dies zum Beispiel in einen Awareness-Schlüsselanhänger?
  • Abfall-Bingo-Karte: Sie erhalten eine schöne Abfall-Bingo-Karte, die den Abfall zeigt, der am häufigsten am Strand gefunden wird, und die dazugehörigen Abfallfakten. Sie können ankreuzen, welche Abfälle Sie unterwegs finden und welche Abfälle Sie zum Glück der Strandläufer aufbewahren können. Sie können die Bingokarte als Andenken behalten.
  • Vier Plastic Soup Walk-Routen: Auf der Rückseite der Abfall-Bingokarte befinden sich vier Routen: Zwei beginnen bei Roompot Zandvoort und die anderen Routen beginnen bei Roompot Bloemendaal und Camping De Lakens. Es gibt eine Reihe von Orten (Plastikfreie Terrassen), an denen Sie etwas trinken, ein (veganes) Eis bekommen oder etwas essen können. Je nachdem wie schnell man läuft und wie viel Müll da ist (und wie lange man Pause macht) dauern die Strecken 1 bis 2 Stunden.
  • Kleine Belohnung: Sortieren Sie bei Ihrer Rückkehr den gesammelten Müll in der dafür vorgesehenen Sortierstation in der Nähe der Rezeption. Als Dankeschön für Ihre gute Arbeit erhalten Sie an der Rezeption eine kleine Belohnung oder einen Rabattgutschein für eines der runden Juttersgeluk-Produkte, die im Laden der Rezeption erhältlich sind.

Recycling: Um ordnungsgemäß recyceln zu können, sortieren Sie den gesammelten Müll bei der Rückgabe. Die gefundenen Verschlüsse kannst du in die wippende Flasche stecken. Kunststoff mit Recyclingcode 2 und 5 und Seil in die entsprechenden Sortierkisten. Juttersgeluk verwandelt diese Materialien in neue Produkte.

10 % Rabatt auf Juttersgeluk-Produkte: Sie können diese in den Geschäften von Roompot und Camping De Lakens kaufen. Hier ist eine Ausstellung mit noch schöneren Produkten, die Juttersgeluk aus hervorstehenden Materialien hergestellt hat, die am Strand von Zandvoort und Bloemendaal gefunden wurden. Zum Beispiel eine runde Seifenschale, ein Schlüsselanhänger, ein Armband oder ein Springseil. Der Erlös aus dem Verkauf wird von Juttersgeluk verwendet, um unsere Mission fortzusetzen: ein sauberer Strand, der zeigt, dass Kunststoff ein wertvoller Rohstoff ist und dass Juttersgeluk wertvolle Arbeitsplätze für Menschen schafft, die keine bezahlte Arbeit leisten können, indem sie den Kunststoff selbst recyceln. .

Dieser Plastic Soup Walk entstand in Zusammenarbeit mit:

Spaarnelanden Zandvoort, Liefs uit Zandvoort, Stichting De Noordzee, Plastic Circle, Ferienparks Roompot Zandvoort und Bloemendaal und camping De Lakens
Stichting De Noordzee.

Bingo-Kartendesign verschwenden: @studio_artworks_